mondo - annelies schindler

Alemannenstr. 9

91174 Spalt a. Brombachsee

 

 

Malwerkstatt

Landschaften, Tiere/Tierportraits, Bäume, Blumen und Menschen in Acryl, Öl- und Pastellkreide, Kohle, Bleistift, Farbstift, Mischtechnik und Collagen


 

Aktuelles
16./17.5.2020 VERSCHOBEN
Offenes Atelier im Landkreis Roth
mit Ausstellung im Atelier (Alemannenstr. 9)
und an der Hauptstr. 25

27.5.-27.6.2020 ABGESAGT
Reise nach Peru und Bolivien

21.8.-6.9.2020 "4 Künstlerinnen"
(neuer Durchführungstermin, die Ausstellung vom 10.-26.7. wurde
um 6 Wochen verschoben)
Ausstellung zusammen mit Anita M. Franz (Keramik), Nadine E. Rosani (Holzskultpturen) und Angelika Scheibler (Malerei) in der
Kunstschranne Weißenburg
31.8.-5.9.2020 GEDOK-Kunstwoche im Schloss Almoshof in Nürnberg, Ausstellung 6.-20.9.2020
25.9.-6.11.2020 "2x3 macht 5" GEDOK-Jahresausstellung in der Residenz Hilpoltstein
10./11.10.2020 offenes mondo-Atelier Alemannenstr. 9, 91174 Spalt

....................................................................

"Der kleine Spatz Pieps"
Kinderbilderbuch (ab 3 J.), wahlweise in Schaffhauser Dialekt oder Hochdeutsch erhältlich.
Illustration: Annelies Schindler

....................................................................

mondo-Jahreskatalog 2020
(Werke vom April 2019 bis April 2020)
ab sofort erhältlich

 

 

grosse Auswahl

85 verschiedenePostkarten meiner gemalten Bilder in den Formaten A6 quer und hoch, A5/6 (Langformat) quer und hoch, A6 quadratisch


Eine Broschüre im PDF-Format mit allen verfügbaren Karten kann unter diesem Link heruntergeladen werden.




Kurzvorführung der Acryl-Schwammtechnik

Einblick in die aktuelle Ausstellung in meinem Atelier in Spalt

 

künstlerischer Werdegang

2020 Weiterbildung Ölmalerei an der Freien Kunst Akademie Augsburg

2018 Studiengang "Aktmalerei - erweitert und verselbstständigt" bei Bogdan Pascu (Wien) an der Freien Kunst Akademie Augsburg

ab Ende Oktober 2016: Atelier mit umfangreicher Dauer-Wechselausstellung in Spalt/Brombachsee, Alemannenstr. 9

2014-2017 berufsbegleitendes Studium Bildende Kunst an der Akademie
Faber-Castell in Stein/Nürnberg

2014-2016 Atelier mit Galerie/Ausstellung in Ansbach und Erlangen

2013-2017 Aktzeichnen bei Edgar Leissing in Schwarzach (A) und Dornbirn (A)

Febr. 2013-Sommer 2014 freies Zeichnen/ Malen und Portraits an der GBS Schule für Gestaltung St. Gallen bei Francisca Reck

ab 2012 Intensivierung des künstlerischen Wirkens, Vertiefung Malen und Zeichnen, freischaffend

ab 2010 diverse Privatkurse (Aquarell, Mischtechnik, Monotypie, Schwerpunkt Acryl/Spachtel) bei Ulrike Maria Kleber, Schwarzenberg, in Schoppernau (A)

2004 Kreativkurse im Rahmen der heilpädagogischen Ausbildung

1998 Aquarellieren in der Toscana mit Reinhardt Sampl, St. Andrä/Lungau (A)

1994 Weiterbildung in Ausdrucksmalen nach Arno Stern

1970-1976 Bildnerisches Gestalten und Werken (f. Unterrichtsbefähigung)

seit 1968 Aneignung diverser Techniken (autodidaktisch und in Kursen, v.a. Zeichnen, diverse Maltechniken, textiles Werken und Gestalten, Puppenmalen und -kleider, Kasperlefiguren aus Pappmaché, Salzteigbilder, Bauernmalerei, Portraits, Tiere, Landschaften, Blumen)

Ursprüngliche berufliche Ausbildung/Tätigkeiten

Weiterbildung Alphabetisierung von Erwachsenen

Schulleiterin

Master of Arts Schulische Heilpädagogik, mehrjährige Tätigkeit als schulische Heilpädagogin in Regel- und Sonderklassen

Weiterbildungen Legasthenietherapie und Deutsch als Zweitsprache

Gymnastikleiterin/Organgymnastik nach Medau Coburg

Volksschullehrerin